Zum Inhalt springen

Standorte

Wussten Sie, dass?

  • Im Bereich Medikamente für Spitäler ist Roche der grösste Anbieter im hiesigen Markt. Ausserdem ist Roche das bedeutendste Unternehmen in der In-vitro- Diagnostik und bei gewebebasierten Krebstests.

  • Basel ist einer der wichtigsten Standorte für die pharmazeutische Forschung in der Roche-Gruppe.

  • Das globale Logistik- und Verpackungszentrum in Kaiseraugst ist eines der modernsten in Europa und das grösste von Roche weltweit.

  • In Rotkreuz befindet sich das weltweite Zentrum von Professional Diagnostics, der grössten Geschäftseinheit der Division Diagnostics.

  • 2010 beschäftigte Roche über 10'000 Mitarbeitende in der Schweiz aus über 80 verschiedenen Nationen. Damit gehört die Schweiz – neben den USA und Deutschland – zu den drei grössten Roche-Standorten auf der Welt.

  • Mit über 380 Auszubildenden in 18 verschiedenen Bereichen ist Roche einer der grössten Ausbilder in der Schweiz.

  • Roche zählt in der Schweiz zu den grössten privaten Arbeitgebern.

  • Seit 2006 investierte Roche fast 2 Milliarden Franken und im Jahr 2010 400 Millionen alleine in der Schweiz.

  • Rund ein Viertel des weltweiten Forschungs-und Entwicklungs-Aufwandes von Roche fällt in der Schweiz an.

  • Roche exportiert jährlich Produkte im Wert von rund 20 Milliarden Franken, was rund 10% des gesamten Schweizer Exports entspricht.

  • Roche gehört zu den drei führenden Forschungsinstitutionen in der Schweiz, mit über 3'500 Mitarbeitenden in der Forschung.

  • Die Zulassungsstelle Swissmedic bearbeitete in den vergangenen zwei Jahren fünf Anträge für Roche-Medikamente im beschleunigten Verfahren.

  • Roche ist das einzige Unternehmen, das fünf Krebsmedikamente in der Schweiz eingeführt hat, welche die Überlebenschancen von Patienten verbessern können.

  • Vier von fünf Menschen mit Diabetes, die Insulinpumpen verwenden, greifen in der Schweiz auf ein Produkt von Roche zurück. Dies führt zu mehr Selbständigkeit und geringeren Arztkosten.

  • Die Nachfahren des Roche-Gründers bilden die Mehrheit des Aktionariats von Roche – kaum ein anderes Grossunternehmen der Welt verfügt über eine derart stabile und starke Besitzerstruktur.

  • Roche gehört an der Schweizer Börse zu den fünf höchstkapitalisierten Schweizer Unternehmen.