Entdecken – EXPERIO Roche

Ob Programmieren von Legorobotern, Löten von elektronischen Schaltungen, chemische Synthesen, Nachvollziehen von molekularbiologischen Vorgängen, quantitative Analytik oder Unterstützung bei der Berufswahl: Eingebettet im neuen Learning Center der F. Hoffmann-La Roche AG in Kaiseraugst bieten die Räumlichkeiten von EXPERIO Roche unbegrenzte Möglichkeiten. Die Besuchergruppen haben die Wahl – Informatik, Naturwissenschaft und Technik gebündelt in ein und demselben Besuch oder eine vertiefte Auseinandersetzung mit einem der Bereiche nach Wunsch. Pädagogisch geschultes Personal und qualifizierte Fachkräfte aus den einzelnen Bereichen garantieren eine professionelle Betreuung.

Weiterbildung “Experimentieren im Unterricht” für die Mittelstufe

Das Lernen fällt uns viel leichter, wenn wir den Stoff nicht nur hören und sehen, sondern auch erleben dürfen. Das Experimentieren fördert das selbständige Denken und ermöglicht es, Zusammenhänge einfacher zu verstehen.  

Ziel

Sie möchten die Schüler*innen der Mittelstuffe (3.-6. Klasse) im Unterricht vermehrt selber experimentieren lassen und sind auf der Suche nach Inspiration oder konkreten Beispielen, wie Sie das ohne grossen Aufwand und spezielles Equipment machen können? 

Wir zeigen Ihnen einige Beispiele auf, wie sie das Experimentieren einfach im Unterricht einbauen können. Natürlich können Sie alles gleich vor Ort testen und ausprobieren.

Zielgruppe

Primarlehrpersonen (Mittelstufe 3. - 6. Klasse)
Mitarbeiter*innen von Tagesstrukturen

Ort & Datum

Datum: 23. März 2022 oder 29. Juni 2022
Zeit: 13:30 bis 17:00
Ort: Schullabor EXPERIO Roche in Kaiseraugst 

Die Weiterbildung ist für alle Teilnehmer*innen kostenlos.

Anmeldung/Warteliste

Bitte schicken Sie uns ein Email. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Emails.

Öffnung neuer Buchungsfenster jeweils um 07:00 Uhr am 1. des Monats.

Hinweis (Update vom 23.11.2021):
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Situation muss die Öffnung des Schullabors leider verschoben werden. Wir hoffen den Betrieb für die myTalents Workshops bald wieder aufnehmen zu können.
Wir werden sie hier immer laufend aktuell informieren.

Buchen

Team