Erleben Sie den Roche Standort Basel / Kaiseraugst digital. Erfahren Sie im Film wie die hi site App Sie bei einem Besuch auf dem Areal unterstützen kann.

hi site ist plattformunabhängig und als iOS, Android und Web-Version verfügbar. Dies ermöglicht auch einen einfachen Zugang für Personen ohne Roche Firmengerät, sowie für Gäste und Besucher.

Klicken Sieum die iOS-Version von hi site herunterzuladen.

*Für Nicht-Roche-Geräte ist ein Soft Token nötig (siehe QR-Code für den Soft Token)

hi site ist auch für Android-Geräte verfügbar und kannheruntergeladen werden.

*Für Nicht-Roche-Geräte ist ein Soft Token nötig (siehe QR-Code für den Soft Token)

Für die Web-Version von hi site tippen Sie einfach hisite.roche.com in deinen Browser oder klicken Sie


Um vollen Zugriff mit Nicht-Roche-Geräten zu erhalten, wird ein Soft Token benötigt. Dieser kann ganz einfach über dasbeantragt werden.

  • Aktuell sind vier Standorte verfügbar: Rotkreuz, Welwyn, SSF and Basel & Kaiseraugst (weitere folgen).

  • Wechseln Sie einfach zwischen den Standorten und Inhalten

  • Wählen und organisieren Sie die Reihenfolge der Inhalte

  • Schalten Sie Inhalte und Features ein und aus

  • Wechseln Sie zwischen Deutsch und Englisch

  • 2D/3D Karten des ganzen Standorts (aktuell nur ausgewählte Gebäude verfügbar)

  • Suchen Sie nach Points of Interest basierend auf Kategorien

  • Turn-by-Turn Navigation zur ausgewählten Position

  • Wählen Sie zwischen normalen Routen und hindernisfreien Routen

  • Routeninformationen für Distanz und Wegzeit verfügbar

  • Live Belegungsinformationen

  • Rauminformationen über Standort, Kapazität, Ausstattung, Bilder usw.

  • Buchen Sie ad-Hoc Meetings oder planen Sie Termine in der Zukunft
    Mit Google Kalender und Room Boards synchronisiert

  • Interagieren Sie mit QR-Codes und E-Ink Displays

  • Suchen Sie nach Personen

  • Erhalten Sie Informationen über ihre Organisation und ihre Profilinformationen

  • Fragen Sie die Position Ihrer Kolleg:innen mit nur einem Klick an

  • Erfolgreiche Anfragen werden als Push-Benachrichtigung angezeigt

*Datenschutz wurde durch den Data Privacy Officer, AVR sowie den lokalen Rechtsabteilungen geprüft und bestätigt.

  • Verwalten Sie Ihr eigenes Profil und Freigabeoptionen

  • Wählen Sie zwischen dauerhafter und situations-abhängiger Freigabe

  • Positionsfreigabe ist immer Opt-In (muss aktiv freigegeben werden)

  • Positionsinformationen werden weder gesammelt noch gespeichert

  • SRA & DCR wurden durchgeführt und bewilligt

  • Schauen Sie sich die Tagesmenüs und verfügbaren Optionen an

  • Erhalten Sie volle Übersicht zu Kalorien, Allergenen und Preisen

  • Filtern SIe Menüs basierend auf Standort, Datum und Allergenen

  • Zeigen Sie die live Auslastung der Restaurants an

  • Zeigen Sie historische Auslastungen der Restaurants an

  • Zeigen Sie Abfahrtszeiten von verschiedenen Tram- und Busstationen an

  • Zeigen Sie die Standorte der ÖV-Stationen als POI auf der Karte

  • Zeigen Sie Abfahrtszeiten des Shuttle Services an

Nein. Die hi site App kann von allen, inklusive Gästen und Besuchern genutzt werden. Für die volle Nutzung ist aber eine Anmeldung mit dem Roche Login nötig.

Alle Entwicklungen sind nach den gängigen Roche-Standards erfolgt und haben alle erforderlichen Checks durchlaufen. Des weiteren haben der Data Privacy Officer, AVR sowie die lokalen Rechtsabteilungen die Freigabe erteilt. Es werden keine sensitiven Daten gespeichert und die Positionsfreigabe ist freiwillig und erfordert eine Aktivierung durch den Nutzer, die Nutzerin.

Sobald Sie das Areal verlassen, ist Ihre Position auf der Karte nicht mehr sichtbar. Somit sollte dies auch kein Problem darstellen.

Da der Standort Basel & Kaiseraugst sehr viele verschiedene Flächen und Gebäude beinhaltet, haben wir uns zu Beginn auf die ABW-Flächen konzentriert. In den nächsten Monaten werden weitere Flächen und Gebäude folgen.

Für Indoor Navigation, sowie weitere Location-Based-Services, ist eine sehr kostenintensive Infrastruktur nötig. Diese wurde bisher noch nicht in allen Gebäuden implementiert.

Die Basisinfrastruktur für Use Cases wie die Indoor Navigation, den Colleague Finder oder das Auffinden von Points of Interest ist das Bluetooth Low Energy Mesh Network, welches vor allem auf den ABW-Flächen ausgerollt wurde. Damit kann das Device des Nutzers lokal die eigene Position ermitteln. Dieser wird dabei weder getrackt noch wird der Standort ohne Zustimmung für Kollegen freigegeben.

Ein wesentlicher Grundsatz unserer Denkweise eines Smart Buildings ist die Wiederverwendung bestehender Infrastruktur. Daher haben wir das Building Management System ebenfalls angebunden und nutzen Bewegungsmelder, welche normalerweise für die Steuerung des Lichts oder der Belüftung verwendet werden, um einen freien Raum anzeigen zu können.=

Größere Sitzungszimmer sind mit optischen Sensoren ausgestattet, die nicht nur die reine Belegung, sondern auch die Anzahl der Personen erfassen. Dies ist besonders wichtig, um die Luftzufuhr entsprechend anzupassen und dem Real Estate Management die genaue Belegung dieser Räume zu vermitteln. Es wird kein Bildmaterial übertragen, sondern nur die Anzahl der Personen im jeweiligen Raum.

Einige von Ihnen haben sicherlich in ihrem Alltag in Supermärkten aufgrund der COVID-19-Pandemie die Installation von Zählern erlebt. Bei Roche wurden diese in neuen Gebäuden zusätzlich zu den Gastronomiebereichen installiert und werden in bestehenden Gebäuden nachgerüstet. Dies gibt uns die Möglichkeit, ein Verständnis für die Nutzung unserer tätigkeitsbezogenen Arbeitsumgebung zu gewinnen und so in Zukunft datengestützte Entscheidungen treffen zu können.

Die bestehende Infrastruktur von WiFi-Zugangspunkten hilft uns, eine genauere Auswertung der einzelnen Etagen zu erhalten. Es ist wichtig zu beachten, dass wir für unsere Auswertung keine persönlichen Daten auswerten, sondern nur die Anzahl der Geräte, die an einem Zugangspunkt angemeldet sind.

Diese Website ist ausschliesslich für in der Schweiz ansässige Benutzer bestimmt und kann Produktdetails oder -informationen enthalten, die in Ihrem Land sonst nicht verfügbar oder gültig sind. Bitte beachten Sie, dass Roche Pharma (Schweiz) AG keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernimmt, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen. Die Roche Pharma (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der F. Hoffmann-La Roche AG.